Surya Veda

Surya Veda Logo
Zentrum für ganzheitliche LebensweiseSurya Veda - Zentrum für ganzheitliche Lebensweise

Räuchern zur Winterzeit

Ein altes Ritual wird neu entdeckt. Altes ausräuchern – Neues begrüßen mit den Düften verschiedener Kräuter und Harze.

Räuchern

Räucherwerk war in allen alten Kulturen ein wichtiger religiöser Bestandteil. Der aufsteigende Rauch galt jahrtausendelang als eine Botschaft an den Himmel. Das Räuchern mit heimischen Pflanzen aus dem Garten hat in unserer Kultur eine alte Tradition, die langsam wieder entdeckt wird!

Vor allem in der dunklen Jahreszeit dankte man für die Ernte mit Räucherwerk, gedachte an Allerseelen und Allerheiligen der Toten und zur Wintersonnenwende wurde mit dem Rauch das Licht begrüßt.
Auch in den Raunächten, d.h. in der Zeit vom 25. Dezember bis zum 6. Januar wurde Haus und Hof geräuchert. Wohltuende Gerüche entspannen den Körper, beleben den Geist und berühren die Seele.

Wir räuchern gemeinsam auf verschiede Art und Weise, hören Legenden und Mythen zu den Raunächten, kreieren eine reinigende, wohltuende Räuchermischung und stimmen uns auf die bevorstehende Weichnachtszeit ein.

 

Räuchern für Fortgeschrittene

Kyphi war eine traditionelle Abendräucherung und Opferweihrauch  im alten Ägypten. Nach diesen alten Rezepten mischen wir unser eigenes Kyphi.