Surya Veda

Surya Veda Logo
Zentrum für ganzheitliche LebensweiseSurya Veda - Zentrum für ganzheitliche Lebensweise

Über uns

"Surya-Veda", der Name für unser Zentrum setzt sich aus zwei Wörter zusammen. Beide Worte kommen aus dem Sanskrit, "Veda bedeutet "Wissen" und "Surya" bedeutet "Sonne", wobei bei Surya nicht nur die physische Sonne gemeint ist, sondern das lebensspendende, lichtbringende und schöpferische Prinzip dahinter. Das ist der Ursprung allen Wissens.

Man kann also sagen: "Surya-Veda" bedeutet "Lichtbringendes Wissen". Dieses Wissen wollen wir ergründen und gerne weitergeben.

 

Unser Zentrum mit den Namen "Surya Veda" hat eine über 30-jährige Tradition.
In den 80-iger Jahren begann Maria Vogt mit dem Binden von kreativen "Kränzen" aus Naturmaterialien und deren Verkauf. Parallel bot sie Seminare zum Thema "Kreatives Arbeiten mit Naturmaterialien" an. Zum Yoga fand sie nach der Geburt ihres 4. Kindes, begann bald darauf die Ausbildung zur Yogalehrerin und parallel die Ausbildung zur Fachfrau für Kräuterheilkunde an der Freiburger Heilplanzenschule. Direkt daran fing sie an, ihre ersten Kräutervorträge, Kräuterseminare und Yogakurse zu geben. Die Ausbildung zur Ayurveda-Gesundheitsberaterin folgte bald. Seitdem bildet sie sich laufend weiter.

Mitte der 90-iger Jahren begannt Albert Vogt, sich für Yoga zu interessieren. Bald folgte die Ausbildung zum Yogalehrer, Meditationskursleiter und zum Entspannungskursleiter. Obwohl er vollzeitg berufstätig war, gab er bald seine ersten Meditationskurse.

Beide wurden zum "Spirituellen Heiler" ausgebildet und eingeweiht.

Johannes Vogt, der quasi mit Yoga und Meditation aufwuchs, machte seine Yogaausbildung im Jahr 2010. Sofort fing er an, Yogakurse zu geben.

Franziska liebt seit Ihrer Kindheit Pferde über Alles. Nach ihrem Studium zum Dipl. Ing. Umweltsicherung zog sie mit ihrem Hannoveraner Wallach in die Schweiz. Dort fing sie an, sich mehr und mehr um die Gesundheit von Pferden zu kümmern. Sie ließ sich zur Perdekinesiologin ausbilden. Jetzt lebt sie in der Nähe von München. Regelmäßig kommt sie in die Ortenau zu ihren hiesigen Kunden.